Gesehen im Maximilianpark-Hamm

Die Bilder können durch Anklicken vergrößert und in Folge betrachtet werden.

Der Glaselefant im Maximilianpark Hamm

Der Glaselefant im Maximilianpark Hamm ist nicht nur Wahrzeichen,

sondern auch architektonisches Highlight der Stadt Hamm.

Als weltweit größtes Gebäude in Tiergestalt ist er zudem im Guinnessbuch der Rekorde eingetragen. Entstanden ist der Glaselefant aus der ehemaligen Kohlenwäsche der Zeche Maximilian. Der Künstler und Architekt Horst Rellecke entwickelte im Rahmen der Landesgartenschau 1984 das Konzept und die Pläne zur Umgestaltung in eine begehbare Plastik.

Im "Kopf" des Glaselefanten findet sich ein Palmengarten,

Herbstleuchten 2015

Stadt Hamm und seine Elefanten

„Alltagsmenschen“ der Künstlerin Christel Lechner

zu Gast im Maximilianpark Hamm

Mit der Open-Air-Ausstellung „Alltagsmenschen“ der Künstlerin Christel Lechner

werden rund 80 lebensgroße Figuren vom 25. März bis 21. Oktober 2012

den Maxipark bevölkern.

Gartenparty
Gartenparty

Polonaise

Wir ziehen los mit ganz großen Schritten,
Und Erwin faßt der Heidi von hinten an die Schulter....

Komm und tanz mit mir...

Pack die Badehose ein...

„Alltagsmenschen“ der Künstlerin Christel Lechner

2013 zu Gast im Maximilianpark Hamm

Herbstleuchten 2016

Herbstleuchten 2017